Entwicklermodus

Aus AquaSoft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Entwicklermodus bieten die DiaShow und Stages zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten, die insbesondere der Erstellung von Vorlagen dienen.

Achtung

Der Entwicklermodus ist nicht für den täglichen Gebrauch bestimmt und kein "offizieller" Teil des Programms. Bei auftretende Problemen und Fragen können wir Ihnen keinen Support anbieten.

Entwicklermodus aktivieren

Sie aktivieren den Entwicklermodus über den Menüpunkt: Hilfe / Entwicklermodus

Features des Entwicklermodus

  • neues "Entwickler"-Tab bei den Objekt-Eigenschaften
  • Scripting-Entwicklungsumgebung: Ansicht / Steuerelemente / Scripting-Entwicklungsumgebung (siehe auch: Dokumentation der Scripting-API)
  • Vorlagen-Editor im DiaShow-Manager aktiviert
  • Eine neue Kategorie namens "Entwickler" steht in der Toolbox zur Verfügung. Diese Objekte sind nur im Zusammenhang mit Scripts sinnvoll nutzbar.

Performance

Im Entwicklermodus sind einige wenige Optimierungsmaßnahmen ausgeschaltet, sodass die Arbeit mit dem Programm etwas langsamer ist, als bei deaktiviertem Entwicklermodus.

  • Deaktivierter Cache beim Ausführen von Scripts
  • Deaktivierter Cache für Pixelshader

Nur so ist es möglich, dass Änderungen an Scripts oder Shadern gleich Auswirkungen beim nächsten Abspielen haben. Mit aktivierten Caches müsste sonst das Programm neu gestartet werden.