Farbkorrektur

Aus AquaSoft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Farbkorrektur kann man Farbfehler in einem Bild korrigieren. Damit lässt sich die Intensität der roten, grünen und blauen Farbanteile im Bild anpassen, wodurch die Tönung des gesamten Bildes korrigiert wird.

Effekt Farbkorrektur.jpg
Farbkorrektur: Mit den Feldern Rot, Grün und Blau legt man Werte fest, um den prozentualen Anteil der jeweiligen Farbe zu ändern. Bei 0% bleibt der Originalwert unverändert. Positive Werte verstärken den Anteil einer Farbe. Negative Werte reduzieren den Anteil einer Farbe. Durch Reduzieren des Blauanteils bekommt das Bild eine stärkere gelbliche Tönung, durch Reduzieren des Grünanteils verschieben sich alle Farben des Bildes in Richtung Magenta und durch Reduzieren des Rotanteils verschieben sich alle Farben des Bildes in Richtung Zyan.


Effekte Schmetterling.jpg Effekt FarbkorrekturBSP1.jpg
Original Rotanteil um 100 erhöht
Effekt FarbkorrekturBSP2.jpg
Rotanteil um 100 verringert