Die häufigsten Fehler und Probleme im PhotoKalender

Aus AquaSoft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

An den Bildern wird ein Streifen abgeschnitten

Das dürfte in den meisten Fällen eine Einstellung der verwendeten Vorlage sein.

Um diese Einstellung zu ändern klickt man im Bereich 'Vorlage auswählen' rechts unten auf den Button 'Vorlage bearbeiten'. Dann wählt man im Vorlageneditor rechts unten die Seite mit dem Bild aus und klickt dann das Bildelement an. Jetzt werden rechts die Eigenschaften dieses Bildes angezeigt. Ziemlich oben im Bereich 'Bild' steht dann in einer Dropliste die Einstellung 'Zuschneiden'. Dort stellt man auf 'Seitenverhältnisse beibehalten'. Dies macht man ggf. für alle Bilder. Dann verlässt man den Editor und speichert die Änderungen.

Jetzt sollten die Bilder passen. Dafür kann es passieren (je nach Bildproportionen), dass die tatsächlich angezeigten Bilder unterschiedlich Breit oder Hoch sind.


In meinem Kalender beginnen die Wochen nicht mit 'Montag'

Wenn die Wochen in einem Kalenderelement nicht mit dem Montag beginnen liegt dies in der Regel an einer Einstellung des Kalenderelementes, die versehentlich oder absichtlich so gemacht wurde.

Diese Einstellung ändert man im Vorlageneditor. Dazu klickt man im Programmbereich 'Vorlage auswählen' rechts unten auf den Button 'Vorlage bearbeiten'. Dann wählt man im Vorlageneditor rechts unten die Seite mit dem Kalenderelement aus und klickt dann das Kalenderelement in der Grafik an. Jetzt werden rechts die Eigenschaften dieses Kalenderelementes angezeigt.

Im Bereich 'Kalender' findet man die Dropliste 'Beginn mit bestimmten Wochentag'. Hier ist vermutlich ein "falscher" fester Tag eingetragen oder die Option 'nicht gebunden'. Hier wählt man den gewünschten Wochentag aus, mit dem die Woche beginnen soll (meistens den Montag).

Die etwas merkwürdig anmutende Option 'nicht gebunden' hat durchaus ihre Berechtigung. Man stelle sich ein Kalenderelement vor, das zum Beispiel nur aus einer langen vertikalen Spalte besteht und einen ganzen Monat anzeigt. Dann soll immer der erste des Monats zu oberst stehen, egal, mit welchem Wochentag der Monat beginnt. Wenn man dagegen ein mehr rechteckiges Kalenderelement hat, das aus mehreren Zeilen und Spalten besteht und wo jede Zeile eine Woche darstellt, dann soll immer der Montag in der ersten Spalte stehen. In diesem Fall stellt man fest den 'Montag' als Beginn für das Kalenderelement ein.