Dateiname-Objekt

Aus AquaSoft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Dateiobjekt ist vom Typ IFilename und leitet von ISlideShowObject ab. Es enthält eine Liste von Dateinamen (inkl. ihrer Pfade), die für das Eltern-Objekt relevant sind. Die Dateinamen liegen als Datentyp String vor.

 IFilename inherits from ISlideShowObject
   function GetFilename(const Index: Integer): string;
   procedure SetFilename(const Index: Integer; const Filename: string);
   function GetAbsoluteFilename(const Index: Integer): string;
   procedure SetAbsoluteFilename(const Index: Integer; const Filename: string);
   function GetCount: Integer;
   procedure AddFilename(const Filename: String);
   procedure DeleteItem (const Index: Integer);
   function IndexOf(const Filename: string): Integer;
   procedure ChangeFilename(const OldFilename, NewFilename: string);
 end;

Methoden

  • Getter und Setter für den Dateinamen, wie er eingegeben wurde. Kann also sowohl relativ, als auch absolut sein.

 function GetFilename(const Index: Integer): string;
 procedure SetFilename(const Index: Integer; const Filename: string);


  • Getter und Setter für den aufgelösten, also absoluten Dateinamen

 function GetAbsoluteFilename(const Index: Integer): string;
 procedure SetAbsoluteFilename(const Index: Integer; const Filename: string);


  • Anzahl der Dateinamen

 function GetCount: Integer;


  • Füge Dateinamen der Liste hinzu

 procedure AddFilename(const Filename: String);


  • Lösche Dateinamen aus Liste

 procedure DeleteItem (const Index: Integer);


  • Gib Index von bestimmten Dateinamen zurück. -1 bei Nichtexistenz

 function IndexOf(const Filename: string): Integer;


  • Ändere einen Dateinamen. Erwartet alten Dateinamen, sucht entsprechenden Eintrag und ändert diesen bei Fund

 procedure ChangeFilename(const OldFilename, NewFilename: string);